Herzlich willkommen!

H

Timo PortraitHerzlich willkommen auf unserem gemeinsamen Blogprojekt. Hier sind Franzi und Timo. Beide haben wir in unserem Alltag mit Dialyse zu tun. Franzi ist Patientin und berichtet viel auf twitter von ihrem Alltag. Timo ist Dialysearzt (oder Nephrologe) und ebenfalls bei twitter unterwegs. Wir haben uns auf dieser Plattform kennengelernt. Als Franzi dann schrieb, sie wolle nun wieder anfangen, unter dem Hashtag #twialyse ihre Erfahrungen mit der Dialyse anderen zugänglich machen, haben wir uns dieses gemeinsame Blogprojekt überlegt.

Ihr findet uns auf twitter unter @spatzendame und @kaant.

Zwei Vorstellungen haben wir auch schon geschrieben, die Franzi hier und hier und der Timo hier und hier.

Neueste Beiträge

Archiv

#twialyse

Natürlich kann man in die Einheit Kommen und so oft so laut hallo brüllen, bis alle wach sind, nur damit sie begrüßt wird.

#twialyse

Natürlich schleicht sich der Doc in dem Moment von hinten an, wenn in der TL gerade jemand eine „naturfilmaufnahme“ postet.

Jetzt denkt der doch ich schaue während der #twialyse Naturfilme.

Irgendwann vertreile ich bei der #twialyse Zettel
„Es ist stets eine angenehme Ruhe zu bewahren“ „nur für wichtige, medizinische Dinge die Pflege zu rufen“ „schauen Sie vor dem Anlegen, ob Ihr Fernseher angeschaltet ist.“

„Bei missachten gibt es einen Schnuller“
„Küsschen „

Wenn dein ganzer Körper krampft.

Dialyse angerufen, Calcium also.

Eigentlich hatte ich immer einen Kanister Magnesium während der #twialyse mitlaufen. Dann hieß es „gibts nicht mehr“ jetzt erfahre ich „klar gibts das wieder“

Orrrr.

Scheinbar sind ihm seine Pflegkräfte so egal.
Denn ich sag mal 90% möchten ihn nicht behandeln. Haben Angst vor ihnen. Einige sind psychisch krank geworden, durch ihn. Vor Angst und Panik.
#twialyse

Load More...